Big Single Coil von BloxiCoils

Big Single CoilJep, ich wickel meine Coils selbst wenn ich Zeit habe. Ich experimentiere auch hin und wieder mal mit dem Bau von Clapton- oder Braidcoils.
Trotzdem habe ich, wenn ich unterwegs bin, auch immer ein paar fertige (und in Fernost gekaufte: buuuuuh!) Coils in der Tasche.
Jetzt habe ich mal eine Coil probiert, die nicht „vom Band“ kommt wie meine bisherigen.
Es handelt sich um eine Big Single Coil von #BloxiCoils.
Dabei finde ich den Namen „Single Coil“ ein wenig irritierend. Tatsächlich handelt es sich bei dieser Coil um eine Fused Clapton parallel zu einer Clapton mit unterschiedlichem Durchmesser.

Beschreibung der Big Single Coil:
Eine Coil perfekt für gängigen Single RTA’S wie zum Beispiel Ammit 25, Pharao und Vapor Gaint V5s ?
Material N80, Widerstand ca. 0.35 Ohm
Innendurchmesser der Coils 3 mm
Bei ca. 30-40 Watt ausglühen

Lieferumfang:
Geliefert wird eine Coil in einem kleinen Plastiktütchen und einer kleinen Karte, auf der die Datails zur Coils (incl. Leistungsempfehlung für das Ausglühen) zu finden sind.

Verarbeitung:
Der Manteldraht ist gleichmäßig auf den Kern aufgebracht, beide Claptons sind sauber nebeneinander verlegt.

Einbau/Dampfen:
Big Single Coil eingebaut ausglühen 1Ich habe die Coil in meinen Ammit 25 eingebaut. Der Einbau verlief trotz der vier Enden der Coil ohne Probleme. Beim Ausglühen zeigte sich direkt ein gleichmäßiges Glühbild, ein „Ausstreichen“ der Coil war nicht erforderlich.
Beim Dampfen springt die Coil dank des verwendeten Ni80 Drahtes zügig an.
Gedampft habe ich die Coil in unterschiedlichen Leistungsbereichen von 35 bis 50 Watt.
Natürlich springt die Coil bei steigender Leistung schneller an, aber schon bei 35 Watt habe ich bereits ein gutes Ergebnis gehabt. Die Dampfentwicklung geht auch mit geringer Leistung absolut in Ordnung. Das Ansprechverhalten bei 35 Watt ist natürlich dann nicht das allerbeste.
Mehr Spaß macht die Coil im oberen Leisungsbereich. Meine Lieblingseinstellung mit dieser Coil liegt bei ca. 45 Watt.

Persönliches Fazit:
Big Single Coil eingebautÜber das Thema „Fertigcoils“ kann man bestimmt wochenlang ohne vernünftiges Ergebnis diskutieren.
Die einen wollen nichts anderes mehr, die anderen vertrauen nur ihren eigenen Kreationen. Und dann gibt es da noch diejenigen, denen egal ist was da für ein Aggregat in ihrem Verdampfer werkelt, hauptsache es dampft…
…oder billig…
…oder am besten beides…
Ich bin der Meinung, dass da jeder selbst wissen muss, was er sich in den Verdampfer bastelt.
Die „Big Single Coil“ erfüllt jedenfalls hervorragend Ihren Zweck.
Sie ist gut gefertigt, lässt sich gut einbauen und produziert bei entsprechender Leistung auch ordentlich Geschmack und Dampf. Also alles was man braucht.

Für Selbstwickler, die nicht selbst wickeln (also „Coileinbauer“ und natürlich auch alle anderen Interessierten), auf jeden Fall mal einen Versuch wert.

Bis zum nächsten mal
Stefan

 

*Bitte nicht vergessen: Geschmack ist individuell.
Ich bringe in diesem Review MEINE persönliche Meinung zum Ausdruck, die sich nicht zwingend mit dem Rest der Menschheit (incl. des Herstellers) decken muss.
Die Reviews erstelle ich, weil ich Freude daran habe, die unglaubliche Vielfalt des Dampfens entdecken und meine persönlichen Erfahrungen zu teilen.

Eine monetäre Zuwendung für meine Reviews erhalte ich nicht. 

Bitte denkt dran, Dampfen erst ab 18.

Die angezeigten Texte sind für Personen bestimmt, welche dass 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Die geäußerte Meinung über das Produkt ist meine persönliche Einschätzung und steht nicht mit WorldOfLiquid oder dem jeweiligen Hersteller in Verbindung.
Die vorgestellten Produkte enthalten kein Nikotin. Dampfen sowie rauchen erst ab 18 Jahren (JuSchG §10 Rauchen in der Öffentlichkeit, Tabakwaren).

#big_single_coil

Facebook Comments