JACKPOT aus der Highrider Linie von PJ EMPIRE

Die angezeigten Texte sind für Personen bestimmt, welche das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Die geäußerte Meinung über das Produkt ist meine persönliche Einschätzung und steht nicht mit dem Hersteller in Verbindung. Das Aroma wurde von mir selbst gekauft.
Die vorgestellten Produkte enthalten kein Nikotin. Dampfen sowie rauchen erst ab 18 Jahren (JuSchG §10 Rauchen in der Öffentlichkeit, Tabakwaren).

Hey ihr Lieben,
als allererstes möchte ich mich bei H.P. für die netten Worte und die liebe Begrüßung bedanken 🙂. Danke an das ganze Liquid Tester Team 🙂.
Für mich gehört es am Wochenende einfach dazu den Morgen ruhig angehen zu lassen.
Da gibt es für mich nichts besseres als einen leckeren Kaffee oder Cappuccino und den JACKPOT aus der Highrider Serie von PJ EMPIRE .
Diese Kombination lässt mich mit einem Grinsen in den Tag starten 🙂.

Die Beschreibung: Eine perfekt aufeinander abgestimmte Mischung aus knackigen Haselnüssen, die, zusammen mit cremiger Erdnussbutter und süßer Vanille creme, dem würzigen Tabak eine milde Note verleihen.

Inhalt: 20ml Aroma in einer 60ml Chubby Flasche, die mit Base und gegebenenfalls Nikotin auf 60 ml aufgefüllt werden.

Preis: ca. 9,90 € im Durchschnitt. ( je nach Shop )

Meine Meinung: Für mich kommen am Anfang die Haselnüsse gepaart mit der Erdnussbutter, als wäre die Haselnuss mit einer Erdnussbutter-schicht überzogen, was das Ganze gerade für mich zum Cappuccino einfach genial macht. Hintenraus kommt dann der zarte Tabak mit einer leichten Vanille-Note. Das Ganze schön cremig und nicht zu übertrieben.
Angemischt habe ich es mit einer 80/20 Base auf 3mg Nikotin.
Als Setup dient mir die SX Mini SL Class mit dem Flash e Vapor v4.5s+.
Wicklung: Ich persönlich wickle meine Setups MTL mit 0,3er Edelstahl auf 2,5mm bei 8 – 12 wicks und liege meist bei ungefähr 0.9 bis 1.2 Öhmchen.
Persönliches Fazit: Mega lecker und einfach ein Aroma, das mir sehr gut gerade zum Kaffee schmeckt, aber auch Alldaypotenzial hat.
Einziger Nachteil 😞 nach maximal 4 ml ist die Wicklung komplett dicht und es wird Zeit zum Watte wechseln.
Ansonsten kann ich es nur jedem empfehlen der etwas Leckeres mit einer sanften Tabak-note sucht.

Da dies mein erster Beitrag ist, hoffe ich ihr seht es mir nach falls es für den ein oder anderen noch nicht perfekt ist. Aber es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen 😛 und wenn doch hoffe ich tat es nicht all zu sehr weh 😀.
in diesem Sinne einen schönen Samstag euch allen
Euer Timo 

Facebook Comments